Gimbalhalterung Hobbyking Nitro Circus Basher SCT Bauvlog

Please accept YouTube cookies to play this video. By accepting you will be accessing content from YouTube, a service provided by an external third party.

YouTube privacy policy

If you accept this notice, your choice will be saved and the page will refresh.

AGM GoPro Hero3 Brushless 2-Axis Camera Gimbal Unboxing Video

Please accept YouTube cookies to play this video. By accepting you will be accessing content from YouTube, a service provided by an external third party.

YouTube privacy policy

If you accept this notice, your choice will be saved and the page will refresh.

Quadrocopterbau #8: Ein Upgrade

Nachdem  der letzte Post über den Quadrocopter jetzt schon wieder 2 Monate alt gebe ich euch heute mal ein Update was ich alles umgebaut habe.

Da sich die Carbonrohre zu stark verdreht haben, habe ich Holzleisten zwischen den Motoren angebracht, das bringt viel mehr Stabilität und nicht viel Gewicht da es sich um Holz handelt. Dann wurde an dem Platz, an dem vorher der Akku befestigt wurde, ein Aluminium-U-profil mit 2 Schrauben befestigt. Der Gimbal wurde dann nach vorne versetzt und der Akku findet seinen neuen Platz am hinteren Ende, mit selbstklebendem Klettband befestigt. Dadurch das der Gimbal jetzt zwischen den Propellern ist, sind jetzt weder Propeller noch Landegestell im Bild, selbst bei Field of View „WIDE“ in der GoPro.

Das Gesamtgewicht beträgt mit GoPro jetzt ca. 1980 Gramm.

Dein Browser kann leider keine Bilder anzeigen!

Dein Browser kann leider keine Bilder anzeigen!

Quadrocopterbau #7: Der Gimbal: AGM GoPro Hero3 Brushless 2-Axis Camera Gimbal

Einer der vorerst letzten Schritte in richtung Fertigstellung(mal davon abgesehen das immer was daran gebastelt werden wird) ist die Montage eines Brushless Gimbals. Der Gimbal ist ein AGM GoPro Hero3 Brushless 2-Axis Camera Gimbal von AGMhobby.com (auch auf Ebay erhältlich). Genauere Technische Daten könnt ihr auf der verlinkten Herstellerwebsite nachschauen.

Als Akku für den Gimbal verwende ich nicht den Flugakku, sondern einen ZIPPY Flightmax 1000mAh 3S1P 25C der mit Klettband einfach zwischen den beiden unteren Decks befestigt ist.

Bild

Die Befestigungsplatte wurde mit 2 kleinen Schrauben und einer Schraubenmutter als Abstandhalter festgeschraubt.

Bild

Nur noch anstecken und schon funktiouniert es.

Bild

Ein Unboxing und ein Review zum Gimbal werden noch kommen.